Startseite

(K)eine Hexerei ?

All das Heilwissen, das Sie bei uns erfahren, ist traditionelles europäisches Heilwissen. Ein Heilwissen, das seit Generationen weitergegeben wird und im täglichen Leben erprobt ist.

So wurde von finnischen Forschern die Wirksamkeit der Pechsalbe genauso bestätigt wie von der Kommision E..

Kommission E bezeichnet eine selbständige, wissenschaftliche Sachverständigenkommision für pflanzliche Arzneimittel des ehemaligen Bundesgesundheitsamtes (BGA) und des heutigen Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArm). Diese Kommission berät das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte in der Regel bei der Zulassung von traditionellen Arzneimitteln und hat die Aufgabe wissenschaftliches und erfahrungsheilkundliches Material zu erwünschten und unerwünschten Wirkungen Pflanzlicher Arzneidrogen zu verfassen. Daraus wurden die bis heute gültigen Monographien erstellt, die als Grundlage für die Neuzulassung und Nachzulassung pflanzlicher Arzneimittel gelten

Die Wirkung bestimmter Heilkräuter für bestimmte „Krankheitsbilder“ sind mit einer positiven Monographie bewertet worden und somit können wir sie  auch „beruhigt“ einsetzten.
Jedoch sollte man immer beachten:

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift;
allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

(Paracelsus)

Oftmals sind es auch nur kleine Hilfestellungen, z.B. wie bestimmte Kräutertees für den Babybrei, welche Großes bewirken.

Hustenbonbons wurden auch früher schon gekocht, aber eben ohne Konservierungsstoffe. Oder verschiedene Sirupe und Liköre, um etwas gutes und zugleich gesundheiterhaltendes für den täglichen Durst oder den Tee im Winter zu haben.

Eine gute Seife löst einfach den Dreck von den Händen  - und pflegen soll sie auch, früher genauso wichtig wie heute. Das zu erreichen ist wirklich keine Hexerei.

Kräuter und Wildkräuter im täglichen Gebrauch, mit dem Wissen aus Uromas Schatzkiste, ist wirklich fast wie Hexerei, aber eben nur fast!

Wir wuenschen euch eine ruhige, besinnliche Adventszeit

Adventszeit - bedeutet so viel wie\"ANKUNFT\"; Wir erwarten die Ankunft
des neuen Lichts. Die Adventszeit ist die Vorbereitungszeit auf das neue
Licht .......Die Wiedergeburt des Lichts war zu allen Zeiten eine heilige
Zeit.
Nehmt euch Zeit fuer euch, eure Lieben, eure Freunde und Mitmenschen, fuer alle Wesen draussen in der Natur. Geht mit offenen Sinnen und erfreut euch dieser wunderbaren Geschenke von Mutter Erde

In diesem Sinne eine ruhige, besinnliche und freudige Adventszeit

Wuenschen euch von ganzem Herzen
Edith und Martin



Urlaub

Ein ganzes Kraeuterseminar ist zu stressig? Warum nicht ein paar Tage oder eine Woche Urlaub machen und den einen oder anderen Kurs besuchen?oder einfach nur URLAUB machen
Alles moeglich auf "Unserem Biohof"

Wir freuen uns auf ihre Anfrage/Anmeldung

» Beschreibung



Ein eigenes Event?....

Ihr seid mind. 4 Freunde/Freundinnen, Kollegen, oder oder...
Ihr interessiert Euch fuer Kraeuter - Seife sieden, Pechsalbe, ... und moechtet EUREN eigenen Termin
Das ist moeglich, einfach anrufen und wir versuchen gemeinsam einen passenden Termin und Thema zu finden

Nat?rlich geht das eigene Event auch f?r 1ne Person oder einen Haushalt:-)); die Kosten liegen halt in einem anderen Sektor, daf?r ist es eine Privatschulung

Kosten je nach Personen und was gemacht werden soll
Ich freue mich auf eure Anfrage

» Beschreibung



Gutschein

Sie suchen noch ein Geschenk?? warum nicht eine Kraeuterwanderung oder Seifen sieden oder oder...
Verschenken Sie Faszination verknuepft mit Wissen und Zeit fuer einen selbst
Anrufen oder Mail schicken und ich schicke Ihnen den passenden Gutschein



Seifen wie zu Oma\'s Zeiten

Seifen sieden - Faszination und Tradition
selbstgemachte Seifen sind einfach ein Traum und pflegen unsere Haut
wirklich

Termin: Ende Januar/ Anfang Februar 2024
Beginn: 18.00Uhr
Dauer ca. 4 Std.

Kosten: 50,00 Euro
Naehere Infos finden Sie in der

» Beschreibung



Erlebnis Baumsalbe

leichte Wanderung durch den Wald, Pech/Baumharz sammeln und dann
stilgerecht Baumsalbe auf den Feuer ruehren

Termine: 2024
Beginn:10.00 Uhr
Ende: 13.00 Uhr

Energieausgleich: 40,00 Euro

Naehere Infos finden Sie in der

» Beschreibung



Raeuchern im Zeichen der Jahreskreisfeste -Raeucherwanderung

Raeuchern heisst eine Botschaft an den Himmel schicken
Es sind 4 Sonnen und 4 Mondfeste die wir gemeinsam fuer uns entdecken
wollen
Wir wandern durch Wald und Flur, entdecken unsere einheimischen
Raeucherkraeuter, sammeln einiges fuer unseren Hausgebrauch.
Machen es uns nach unserer kleinen Wanderung in unserer finnischen
Kota gemuelich ,Raeuchern im Zeichen der Sonnen- und Mondfeste unserer
Vorfahren und erfahren Einiges ueber ihre Jahreskreisfeste, Hintergruende
und Rituale.
Ein spannendes RaeucherJahr das viele neue Impulse in dein Leben
bringen wird. Geschlossene Gruppe

Termine: 1. Termin
Wintersonnwend16.Dezember. 2023, alle weiteren Termin machen vor Ort aus
Beginn:15.00Uhr
Ende : ca.18.30 Uhr

Kosten: 35,00Euro je Veranstaltung

» Beschreibung



Kraeuterwanderung - Faszination Knospen

Pure Energie aus der Natur
So klein und unscheinbar sie oft sind, so wertvoll sind Baumknospen fuer
uns. Entdecke die faszinierende Welt der Knospen ihre Entstehung, das
Wissen der Knospen und ihre unbeschreibliche Kraft die sie uns zur
Verfuegung stellt

Termin: Maerz 2024
Beginn: 13.00Uhr
Ende: ca.17.00Uhr
Energieausgleich: 40,00 Euro

Naehere Infos finden Sie in der

» Beschreibung



Kontakt:

Familie Astner
Milbinger Straße 46
83098 Brannenburg

Tel. 0 80 34 / 33 92
Mobil. 01 60 / 2 80 96 73

Mail. edith@kistlerhof.de